Weihnachtsgrüße von Peter Scott und der SNP

BenediktAllgemeinLeave a Comment

Santa Claus Weihnachten

Auch in der Scott News Post ist der Weihnachtstrubel eingezogen.
Dolores versucht seit Tagen das Büro umzugestalten.
Sie hat sich von unserem Hausmeister Fritzel jede Menge verstaubte Kartons aus dem Keller bringen lassen. Unser Fritzel, das ist übrigens nicht sein wahrer Name,
war dann nach dem 10ten Karton auch ziemlich verstimmt.
Er meinte: „Wenn ich noch einen Karton anfassen soll, will ich meine Weihnachtsgratifikation sofort haben.“
Darauf hielt ihm Dolores einen Gutschein für einen Kochkurs über fettfreies Essen vor die Nase. Fritzel ging dann ohne ein Wort in den Keller und holte den nächsten Karton. Ein lang anhaltendes Niesen sagte uns, dass er im Keller angekommen war.
Jedenfalls habe ich mich hinter einem Berg Akten an meinem Schreibtisch versteckt.
Dolores rekrutierte Jeden, der ihr vor das Gesicht kam, um mit ihr das Büro zu schmücken.
Nun sieht unsere schöne einfache SNP Redaktion wie ein bunter Weihnachtsmarkt aus. Unser Chef kam von einer Reise zurück und setzte sich unglücklicherweise auf eine verlorene Weihnachtskugel. Nun werden wir ihn erst im neuen Jahr wieder sehen, wenn seine Wunden geheilt sind. Eigentlich ist das gar nicht schlecht.

Peter Scott hat Ferien und ist bereits in Edinburgh bei seinem Onkel Sam. Er feiert dort Weihnachten und das schottische Hogmanney, das Sylvsterfest, das in Schottland sehr ausgiebig begangen wird.
Sicher sitzt er an einem warmen Kamin, sieht auf den verschneiten Holyrood Park und singt zusammen mit seinem Onkel dieses alte englische Weihnachtslied.

„Christmas is coming
and the goose is getting fat
hey put the penny
in the old mans hat
light up the fire
the wind is blowing cold
santa claus is getting old”

Dolores hält mir einen Mistelzweig vor das Gesicht.
Ich habe dann doch noch ein gutes Weihnachtsgefühl.
Die Scott News Post wünscht Euch ein wunderschönes Fest und ein tolles neues Jahr
mit vielen interessanten Abenteuern.

Euer Benedikt Wallace

+++Noch kein Geschenk für Weihnachten? Hier das Buch bei Amazon bestellen!+++